Kontakt
Alt-Biesdorf 55 | 12683 Berlin
030 516 56 77 90
info@schlossbiesdorf.de

Öffnungszeiten
täglich von 10 – 18 Uhr,
Freitag 12 – 21 Uhr,
Dienstag geschlossen

http://schlossbiesdorf.de/

Schloss und Park Biesdorf

Das spätklassizistische Schloss Biesdorf wurde in den letzten Jahren liebevoll saniert und bildet zusammen mit dem Schlosspark ein historisches Ensemble. In den Jahren 1867/1869 im Auftrag des Freiherren von Rüxleben erreichtet, thront das Gebäude mit seinem markanten achteckigen Turm auf der höchsten Stelle des Barnimplateaus. Es ist eines der ältesten Bauwerke des Architekten Heino Schmieden. Das Schloss Biesdorf befand sich auch einige Jahre im Besitz der Familie Siemens.

Der 15 Hektar große Schlosspark mit Teich, historischem Eiskeller, weiten Rasenflächen und einem wertvollen alten Baumbestand ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Die Biesdorfer Parkbühne lädt regelmäßig zu Open-Air-Konzerten und abwechslungsreichen Veranstaltungen.

Im Schloss Biesdorf selbst befindet sich heute die kommunale Galerie des Bezirks. Die Galerie präsentiert internationale zeitgenössische Kunstprojekte mit dem Fokus auf den städtischen Raum und zeigt in Zusammenarbeit mit dem Kunstarchiv Burg Beeskow Positionen aus der ehemaligen DDR.

In historischen Ambiente verwöhnt Sie das Café Schloss Biesdorf mit selbstgebackenen Kuchen. Der Zugang zum Schloss ist barrierefrei gestaltet und die WCs sind rollstuhlgeeignet.

Bild oben: Kirschgrün
Bilder klein: O. Bader