Seilbahn

Kontakt
Station „Kienbergpark“
Hellersdorfer Straße 149 | 12619 Berlin

Station „Gärten der Welt“
Blumberger Damm 40 | 12685 Berlin

Öffnungszeiten
täglich: 10:00 – 17:00 Uhr
ab Mai bis 18.00 Uhr

Nach erfolgter Revision und Wartung der technischen Anlagen der Seilbahn in den Wintermonaten wurde der Betrieb als barrierefreies und nachhaltiges Verkehrsmittel wieder aufgenommen.

Selbstverständlich wird die aktuell geltende SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Landes Berlin eingehalten. Dabei gilt:

  • FFP2-Maskenpflicht in der Seilbahn (auch für Kinder ab 6 Jahren)
  • Max. 4 Personen oder 1 Haushalt pro Kabine

Die Kassen schließen 30 Minuten vor Betriebsende.

https://www.seilbahn.berlin/de/berlin-von-oben-erleben.html

Seilbahn

Veranstaltungen anzeigen
Tickets kaufen

Schon von Weitem kann man die sanft schaukelnden Kabinen der Seilbahn erblicken. Im Zuge der Internationalen Gartenausstellung 2017 errichtet, absolvierte die Bahn gleich drei Millionen Fahrten in den ersten sechs Monaten.

Die 64 Kabinen der Seilbahn schweben auf einer Distanz von 1,5 Kilometern über den Gärten der Welt. In einer fünfminütigen Fahrt geht es mit der Bahn von der Talstation Kienbergpark über die Mittelstation Wolkenhain bis zur Bergstation Gärten der Welt. Damit sind alle Attraktionen bequem und schnell erreichbar.

Von der Seilbahn aus eröffnet sich eine großartige Aussicht über die fünf Ortsteile von Marzahn-Hellersdorf und das weitläufige Wuhletal. Bei gutem Wetter sieht man so nicht nur den Berliner Fernsehturm, sondern kann sogar bis hinüber nach Brandenburg blicken.

Titelbild: O. Bader
Bild links: C. Janke