• Wolkenhain
  • Seilbahn
  • Jugendverkehrsschule
  • Ehemaliges Wilhelm-Griesinger Krankenhaus

Veranstaltungsort
Stationen der U-Bahnlinie 5
vom Hauptbahnhof bis Hönow

https://berlinspirierend.de/

noch mehr U5 Geschichten

U5 berlinspirierend

Tickets

Durch ihre Streckenverlängerung in die City hinein bietet die U5 nun einzigartige Möglichkeiten, Berlins verschiedene Seiten schnell und komfortabel zu entdecken. Auf nur 40 Minuten Streckenlänge gibt es rund um die 26 Stationen viele bekannte Highlights, wie den Hauptbahnhof und das Regierungsviertel, zu sehen. Östlich davon schließen sich der Alexanderplatz und die ikonische Karl-Marx-Allee an. Zugleich sind mit der U-Bahnlinie U5 viele Sehenswürdigkeiten in Marzahn-Hellersdorf schnell und einfach erreichbar, etwa die Aussichtsplattform Wolkenhain, der Wuhlgarten mit Karpfenteich und das Kinderforschungszentrum Helleum.

Der östliche Streckenabschnitt der U5 punktet besonders mit Naherholung im Grünen. Die Gärten der Welt liegen genauso an der Strecke wie der Tierpark Berlin, das Schloss Friedrichsfelde und der Wuhletal-Wanderweg. Hier kann man mit der einzigen Seilbahn Berlins schweben oder im Naturbob den Kienberg herunterrodeln. Wechselnde Ausstellungen zeigen Kunst im Schloss Biesdorf und Filme abseits des Mainstreams flimmern im Kino Kiste über die Leinwand. Nachtklettern oder Freier Fall sorgen im Bergwerk Berlin für den Adrenalinkick und Skater fliegen im Liberty Park über die Rampen. Ganz am östlichen Ende der Strecke befindet sich das idyllische Hönow, von wo mehrere Radwege in die umliegende Brandenburger Natur führen. Hier sind mehr als 50 Highlights entlang der U5 aufgelistet – viel Inspiration für unvergessliche Ausflüge.

Hop on, Hopp off!

Bild oben: Martin@mylook.at.berlin
Bilder klein: 1.+2. Dominik Butzmann, 3. Carsten Janke, 4. K. Nemak, 5. Ole Bader

English